Virtualisierung

Das Konzept der Virtualisierung

Server-Virtualisierung ist die optimale Lösung für Unternehmen, die eine neue Perspektive für die Planung und Implementierung Ihrer IT-Lösungen benötigen.
Das Konzept der Virtualisierung zielt darauf ab, die logischen IT-Systeme von den physisch vorhandenen Hardware-Ressourcen zu abstrahieren.

Unter Einsatz entsprechender Software werden aus der physischen IT-Infrastruktur (wie Speicher-, Netzwerk- und Datenverarbeitungsressourcen des Unternehmens) virtuelle Dienste erstellt und so eine individualisierte Zuordnung der Ressourcen ermöglicht.

Das Ziel ist es also, weg von den statischen Strukturen hin zur dynamischen Anwendungsbereitstellung zu kommen, wobei die IT-Umgebungen mit der Software optimal gesteuert werden können.

Wir bieten Ihnen:

  • Systeme, die auf offenen Standards basieren und in Ihre vorhandene Infrastruktur integriert werden können
  • Die ideale Infrastruktur für Anwendungen und Lösungen von Oracle und Drittanbietern
  • Das branchenweit umfassendste Speicherportfolio, Unified Storage, Festplattensysteme für Unternehmen, Bandsysteme und Speichersoftware
  • Branchenführende SPARC- und x86 basierte Systeme, die für Oracle Sun Solaris, Oracle Enterprise Linus, Oracle VM und andere führende Betriebs- und Virtualisierungsplattformen optimiert sind

Storage-Virtualisierung – ein zukunftsweisendes Konzept

Aktuelle Ergebnisse aus der Marktforschung belegen, dass die Virtualisierung als die IT-Technologie der
Gegenwart angesehen wird. Server und Arbeitsplatzrechner fordern viel Aufmerksamkeit.
Große Plattenkapazitäten führen zu einem hohen wiederkehrenden Investitionsbedarf und zu umfangreichen
Migrationsprojekten.

Virtualisierung mit DataCore

Mit der Virtualisierung von Storage über verschiedene Pools hinweg, löst Datacore Inkompatibilitäten innerhalb
verschiedener Produktgenerationen, Hersteller oder Modelle. Datacore beseitigt Storage bezogene Ausfälle und
verhindert projektgefährdende Engpässe. Investitionsschutz und vertretbare Budgets sind für uns Voraussetzung
für erfolgreiche Projekte.

Virtualisierung mit NetApp

Mit dem flexiblen, verfügbaren und kostengünstigen Storage von NetApp können Sie das volle Potenzial Ihrer
virtuellen Desktop Infrastruktur (VDI) ausschöpfen. Storage ist ein wichtiger Bestandteil jeder
Desktop-Virtualisierungslösung. Mit Hilfe von Desktop-Virtualisierung können Sie Desktop-Umgebungen
und -Applikationen zentral bereitstellen und managen. Sie können den Zugriff auf einen virtuellen Desktop für
Benutzer über Standardnetzwerke ermöglichen, ohne dabei den Anwender in der Kontrolle seiner
Desktop-Umgebung einzuschränken.
Dennoch können viele der möglichen Vorteile von Desktop Virtualisierung durch höhere Storage-Kosten und eine
wenig flexible Infrastruktur wieder aufgehoben werden. Mit NetApp erhalten Sie genau die Flexibilität,
Hochverfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit, die Sie für virtuelle Desktop-Umgebungen benötigen.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen